Apple Watch bald nicht mehr ältere Anwendungen zu unterstützen

In der Beta-Version watchOS 4.3.1 erschien eine Warnung, dass bald die Uhr nicht öffnen Sie eine Anwendung, die entwickelt wurden für watchOS 1.0, schreibt Appleinsider.


Apple Watch bald nicht mehr ältere Anwendungen zu unterstützen

Beim öffnen der alten App, die lange nicht aktualisiert wurde, erscheint eine Benachrichtigung, dass veraltete Programme werden bald nicht kompatibel mit der Plattform. Apple warnt auch Entwickler, so dass Sie aktualisiert die Apps für eine bessere Kompatibilität.


Nach einem Klick auf «OK» wird die App geöffnet und wird gut funktionieren. Auf dieser Basis können wir schließen, dass watchOS 4.3.1 kompatibel mit älteren Anwendungen, im Gegensatz zu zukünftigen Versionen. Vermutlich die Abkehr von alten Programmen wird mit der Veröffentlichung watchOS 5 auf der WWDC 2018.

Apple Watch bald nicht mehr ältere Anwendungen zu unterstützen

Im November 2017 Apple aufgehört hat, zu veröffentlichen im App-Store-Apps, die entwickelt wurden für watchOS 1. Mit dem ersten April haben die Entwickler SDK verwenden müssen für watchOS 2 und höher, um das Unternehmen die App im Store.

Ähnlich ist die Benachrichtigung wurde in iOS 10. Dann Apple-Nutzer gewarnt, dass 32-bit-Anwendungen funktionieren nicht unter iOS 11, wenn die Entwickler nicht aktualisieren.

Folgen Sie den Nachrichten von Apple in unserem Telegramm-Kanal, sowie in der Anwendung MacDigger auf iOS.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.