Apple veröffentlicht iOS 9.2 beta 3 für Entwickler und Teilnehmer des Programms testen

Vor wenigen Minuten veröffentlichte Apple die Dritte Beta-Version von iOS 9.2 für Entwickler von Apps im Test-Zwecke. Dies geschah nach einer Woche nach der Veröffentlichung des vorherigen build und drei Wochen nach der Veröffentlichung von iOS 9.1 mit den neuen Smileys und Korrektur einer Reihe von Fehlern und Mängeln.

Die Dritte Beta-Version von iOS 9.2 steht zum Download im Apple Developer Center für registrierte Entwickler. Apple hat auch verfügbaren Beta-Version des Updates für die Teilnehmer des Programms testen. Also, nicht nur Programmierer, sondern auch gewöhnliche Nutzer von iPhone und iPad herunterladen und installieren iOS 9.2 beta 3. Build-Größe von 160 bis 210 MB, je nach Gerät.

Die endgültige Liste der änderungen, die bringt iOS 9.2, ist noch nicht bekannt. In der jetzigen Form das Update behebt einige Fehler und verbessert die Leistung. Die wichtigste Neuerung ist die Update-Software-Komponente Safari-View-Controller, der jetzt noch stärker verbunden direkt mit dem Safari. In der aktualisierten Framework wurde die Unterstützung von Drittanbieter-Erweiterungen wie Passwort-Manager, so dass jetzt diese Erweiterungen können die Interaktion mit der Webseite direkt aus der App.

Ein wichtiges Merkmal der iOS-9.2 ist die Unterstützung der Funktionen NumberSync, um Anrufe zu empfangen und zu initiieren, Sie von jedem zugelassenen Geräte auch über das Internet. Jetzt die Funktion Continuity gestattet die Nutzung von Mac, iPad oder iPod touch für Telefon-Gespräche, wenn die Geräte der Benutzer sich im selben WLAN-Netzwerk. In diesem Fall geht es über Wi-Fi-Anrufe, die es nicht erfordern, Online – / offline-zusammen mit dem iPhone — möglich sein, zumindest für hundert Kilometer von ihm und auch außerhalb der Reichweite.

Abgesehen davon, das in dem Update ein Problem mit der Kopplung und die Synchronisation der Daten mit der Apple Watch. Einige Benutzer haben sich beschwert, das Problem mit der Verschlechterung der Klangqualität bei der Wiedergabe von Musik über die USB-Verbindung. iOS 9.2 korrigiert und diesen Fehler. Außerdem Apple hat in der Aktualisierung der zusätzlichen Mechanismus für die Beschleunigung der Wi-Fi-Netzwerk, durch die Aufnahme von Standard-Technologie Explicit Congestion Notification (ECN).

Über den Zeitpunkt der Veröffentlichung der endgültigen Version von iOS 9.2 Informationen gibt es noch nicht. Die Vorherige Version von iOS 9.1 getestet seit anderthalb Monaten.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.