Apple veröffentlicht iOS 12.0.1

Apple veröffentlicht iOS 12.0.1 — das erste offizielle Update von iOS 12. Update kam über drei Wochen nach der Veröffentlichung von iOS 12.

In der neuen Version gibt es keine nennenswerten änderungen. Stattdessen Entwickler haben einige Probleme, die aufgedeckt wurden, nach der Veröffentlichung von iOS 12:

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem einige iPhone XS nicht sofort begannen aufgeladen nach dem Anschluss eines Lightning-Kabels.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das iPhone XS ermöglichen, eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk mit einer Frequenz von 2,4 GHz statt 5 GHz.
  • Restauriert die ursprüngliche Position der Taste «.?123» auf der Tastatur des iPad.
  • Ein Fehler wurde behoben, aufgrund dessen in einigen видеопрограммах konnten keine Untertitel erscheinen.
  • Behebt ein Problem, bei dem Bluetooth konnte nicht mehr zur Verfügung.

Update steht für alle kompatiblen Geräte. Um es herunterzuladen, ist es notwendig, gehen Sie in «Einstellungen» → «Allgemein» → «Software-Aktualisierung».

Neben der iPhone-Besitzer XS und iPhone XS Max, auf Fehler laden beschwert und andere Besitzer von iPhone und iPad auf iOS 12, aber von Apple nicht erwähnt, dass das Problem bei den anderen Geräten.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.