Apple veröffentlicht iOS 10.3.3 beta 3 für iPhone, iPod touch und iPad

Apple veröffentlicht die Dritte Beta-build von iOS 10.3.3, die für Entwickler und Teilnehmer des Programms testen. Das Update kam einen Monat nach iOS 10.3.2, die, offenbar ist, enthält eine Reihe von Fehlern.


Apple veröffentlicht iOS 10.3.3 beta 3 für iPhone, iPod touch und iPad43b5e96cb77c9f5da1197af3.jpg“ />

Build iOS beta 10.3.3 3 wiegt etwa 60 MB. In diesem Fall geht es um den technischen Update, zur Behebung von Bugs. Diese Version bringt keine änderungen auf der Ebene der Benutzeroberfläche, alle wesentlichen Neuerungen haben die Entwickler von Apple implementiert in iOS 11. Eine der Verbesserungen in iOS 10.3.3 – Beseitigung der Fehler, den Anrufer zu einer beschleunigten Entladung des Akkus.

Anfang letzten Monats erschien die Finale Version von iOS 10.3.2. Es ist erhältlich für alle Geräte mit iOS 10 und zielt auf die Beseitigung von Sicherheits-Lücken sowie Verbesserung der Zuverlässigkeit der mobilen Apple-Geräte.


Apple veröffentlicht iOS 10.3.3 beta 3 für iPhone, iPod touch und iPad

Die Dritte Beta von iOS 10.3.3 steht zum Download für registrierte Entwickler. In Naher Zukunft wird die Baugruppe entwickelt, um Teilnehmer des Programms testen.

Größte iOS Release 11 wurde vorgestellt auf der WWDC 2017 am vergangenen Montag. Das Betriebssystem hat eine Reihe von änderungen in der Benutzeroberfläche, erweiterte Siri, das neue interface der App Store und viele andere Funktionen.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.