Apple speziell verlangsamt den älteren iPhone — Umfrage

Heute, 21 Dezember, Apple gab zu, dass Sie künstlich Unterschätzung der Peak-Frequenz der CPU für stabilen Betrieb der Batterie des iPhone. Wir beschlossen, die Fragen der Leser MacDigger, was Sie darüber denken.

11. Dezember auf Reddit erschienen die ersten Berichte über die absichtliche Verlangsamung der Leistung des iPhone von Apple. Benutzer davon ausgegangen, dass die Geschwindigkeit der Arbeit verschlechtert sich aufgrund von Verschleiß der Batterie. 20. Dezember, nach einem ausführlichen Vergleich der iPhone 6s, auf iOS 10.2, 10.2.1 und 11.2., die Entwickler von Geekbench bestätigt diese Informationen. Plötzlich, 21. Dezember, Apple reagierte auf die Vorwürfe von Nutzern und erkannte, dass verringert die Geschwindigkeit Ihrer Smartphones, damit Sie nicht выключались bei erhöhter Belastung.

In der Erklärung des Unternehmens heißt es, dass bis zum Jahr 2016 im iPhone 6, iPhone 6s und iPhone-SE aktiviert haben, die verhindert, dass Sie die Reise in der Kälte. Dafür mussten die Apple Ingenieure senken die Leistung des Smartphones. Im Jahr 2017 die gleiche Möglichkeit wurde in iOS 7 für iPhone. Apple hat auch berichtet, dass in der Zukunft diese Funktion wird Hinzugefügt, wenn andere Geräte.

Unsere Aufgabe ist es, unseren Kunden die idealen Bedingungen für die Nutzung des iPhone. Dieses Konzept umfasst sowohl die Leistung als auch die Stabilität sowie die Langlebigkeit von Apple-Geräten. Lithium-Ionen-Akkus mit der Zeit verlieren Sie Ihre Kapazität und beginnen, schlechter zu arbeiten. Vor allem, wenn Sie in der Kälte Ausbeuten. Wegen dieses Smartphones können unerwartet getrennt, elektronische Komponenten zu schützen, die in Ihnen eingebettet sind. Im letzten Jahr haben wir in iOS für iPhone 6, iPhone 6s und iPhone SE eine neue Funktion, die leicht reduziert Ihre Leistung, um unerwartete Ausfälle nicht passiert. Vor kurzem ist die gleiche Funktion in iOS 7 für iPhone, und in der Zukunft fügen wir diese und andere Geräte.

Apple

Im Internet sofort fielen zahlreiche Vorwürfe in Richtung Apple. Ihre Meinung äußerten auch die Journalisten und техноблогеры.

Dabei ist Apple nicht stimuliert somit der Kauf eines neuen Smartphones. Nach Angaben der Firma, musste Sie verlangsamen das Gerät, weil sonst können Sie trennen. Einige Benutzer verstehen und eine Alternative bieten — zum Beispiel einen kostenlosen Ersatz Akku. Diese Idee CNBC Journalist Todd Hazelton.

Wenn Apple Smartphones verlangsamt aufgrund der schlechten Batterien, dann sollte es kostenlos ersetzen. Natürlich ist es ein teures Verfahren für das Unternehmen, aber der Benutzer muss ein bestimmtes Leistungsniveau garantiert über die gesamte Lebensdauer des Produkts, während Apple nicht mehr unterstützen.

Todd Hazelton

Seit vielen Jahren Nutzer der Beschuldigten Firma in ein langsames ältere Geräte. Aber bis vor kurzem alle Ansprüche unbegründet waren. Apple rückwirkend kündigte die Verfügbarkeit von iOS-Funktionen für eine niedrigere Leistung. Natürlich ist dies eine negative Auswirkung auf das Image des Unternehmens. Kann das Unternehmen wirklich versucht, das Leben zu verlängern ältere Geräte mit dieser Funktion. Aber es wird schwierig sein, zu zerstreuen ursprüngliche Gedanke, dass Apple so macht die Menschen jedes Jahr ein neues iPhone kaufen — auch wenn es nicht so ist.

Folgen Sie den Nachrichten von Apple in unserem Telegramm-Kanal, sowie in der Anwendung MacDigger auf iOS.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.