Apple müsste Smartphones häufiger. Die Fehlzeiten iPhone SE2 – Fehler

Paul gorodnizer – wie Tim Cook verliert Netzwerk Krieg asiatischen Konkurrenten.

Vor zehn Jahren war Apple in дичайшем прайме. Jede Nachricht über irgend einen Jailbreak oder Unlock brachte Hunderttausende von Ansichten – und das ist keine übertreibung. Fans ständig miteinander geteilt Apps für iPhone, erzählend, wie Sie installiert werden, zu knacken und zu aktualisieren. Für diejenigen, die schon einmal in den Händen hielt Smartphone von Apple, der Rest der Markt der mobilen Geräte sofort aufgehört zu existieren.

Eine solche Situation auf Mediamarkt dauerte 3-4 Jahre. In jenen Tagen jeder Insider oder ein normales Gerücht über das neue iPhone sammelte oft mehr Klicks als Beitrag zu einem neuen Gerät von Sony, HTC oder LG. Die Popularität von Gadgets von Samsung war auch unverwechselbar. Wenn es ging über die nächste Flaggschiff, das die Menschen es nicht gestört, aber wenn der Autor schrieb, wie viele Millionen Dollar verklagt Apple den Koreanern für die Verletzung von Patenten, den Text sofort wurde ein Hit.

So war es nicht nur in Russland, sondern weltweit. Verlage Klicks erhielten, misshandelte und Apple Kostenlose Werbung und Kostenlose Aufmerksamkeit der Journalisten. Auch wenn das Material war voll der Kritik, in den Kommentaren trotzdem kamen die Fans und anderen Nutzern bewiesen haben, dass das iPhone – beste Erfindung in der Geschichte.

Und dann im Spiel plötzlich schalteten sich die Chinesen und alles verändert.

Gehen Sie auf eine thematische Ressource, die ursprünglich gewidmet von Apple. Ja, es werden Notizen über Tim Cook, Kapitalisierung купертиновского Marke und sogar über das neue iPhone.

Aber dazwischen befinden sich jetzt Dutzende Beiträge über den neuen Billigen Gerät (Roller, пауэрбанке) Xiaomi, über die Pläne von Samsung für die Produktion des nächsten Flaggschiffs und über das, was auf dem Markt gibt es ein leistungsfähiges Smartphone von Huawei.

So geschah aus zwei Gründen.

Erstens, die Konkurrenz Objektiv angezogen – jetzt die Lücke zwischen iPhone und anderen Smartphones viel weniger als noch vor 5-6 Jahren. Aber der Unterschied im Preis gleich geblieben, so dass die Leute daran interessiert zu wissen, wie man sich mit 300 US-Dollar statt 600, wobei ein würdiges Android-Gerät.

Zweitens, entspannt Apple selbst. Smartphones релизятся einmal im Jahr (2016-TEN – eine Ausnahme), und es ist zu selten für 2018. Es ist klar, dass jetzt bei der Gesellschaft Ordnung und trotzdem mit den Verkäufen, und mit viel Liebe Journalisten, aber Tim Cook kann nicht verstehen: wenn es weiter präsentieren die neuen Geräte so selten, Apple вытолкнут vom Thron.

Gesellschaft tut nichts, um darüber zu schreiben, was ich zu sprechen. Jetzt diese Strategie: zwei wichtige Veranstaltungen pro Jahr (Sommer und Herbst), eine spontane Premiere nicht das wichtigste Gadget (Z. B. Billigen iPad) und ein paar Werbespots, die niemand sieht. Nun gut, das reicht.

Mit Smartphones Disposition im Allgemeinen traurig. Bereits zwei Feder in Folge Tim Cook lenkt die Aufmerksamkeit von den neuen Galaxy sehr eigentümliche Methode – kündigt rote iPhone. Noch einmal: vor 10 Jahren Fans trafen diese helle Gadgets mit Geschrei und Begeisterung, und jetzt RED-Modelle werden nicht dazu führen, keine Emotionen. Also, wenn im Jahr 2017-m iPhone in einer neuen Farbe noch rief einige Resonanz, jetzt über ihn redeten ein paar Tage und vergessen. Und dies trotz der Tatsache, dass das iPhone 8 Plus sieht viel Cooler als «sieben».

Затихающий Hype um Apple ist besonders Auffällig, wenn im Vergleich zum Vorjahr.

2015-TEN – Haufen Gerüchte rund um das iPhone 6s.

2016.- mehr oder weniger Live-Diskussion, was wird das iPhone 7.

2017.- tägliche Leck безрамочному iPhone.

Und was jetzt? In der Regel, alle haben sich daran gewöhnt, dass es keine Revolution von Apple bereits kann nicht warten. Also warum Zeit verschwenden auf Klatsch und Konzepte? Besser Lesen etwas konkretisieren und пополезнее – angenommen, über die neue Rucksack Xiaomi.

Dabei ist erst vor kurzem in Cupertino konnten leicht ziehen die Decke Hype auf sich. Es war notwendig, nur anstrengen und im Frühjahr-Sommer ankündigen diese unselige iPhone SE2, die gewartet haben und Fans des Unternehmens, und normale Benutzer, denen ich gerne kaufen ein leistungsfähiges, kompaktes und kostengünstiges Produkt.

Aber Nein – Apple зажала die zweite Generation SE, Stauchen Fans und otpugnuv Haufen potenzielle Nutzer. Das ist ein Fehler – Tim Cook zeigte jene Flexibilität und Weitsicht, die von ihm brauchte.

Die offensichtliche Tatsache: bereits in den nächsten Apple geht eindeutig auf zwei oder sogar auf drei Smartphones Release, Posted saisonal. Sonst kann man elementar ertrinken in инфошуме, издаваемом anderen, nicht weniger ehrgeizig und viel produktiver Unternehmen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.