Apple immer noch arbeitete an der Runden Version der Apple Watch

Vor kurzem im Netz veröffentlicht wurde ein neues Patent von Apple, in dem beschrieben wird das Gadget, erinnert an die Apple Watch, aber mit rundem Display.

1

Apple immer noch arbeitete an der Runden Version der Apple Watch

Viele Nutzer sind unzufrieden mit der derzeitigen Form der Smart-Stunden-Apple. Quadratische Zifferblatt scheint Menschen etwas falsch, nicht-Standard. Eigentlich ist es so dass das Netz schnell füllten Anfragen zu entwickeln, die Runde Version der Apple Watch. Im Laufe der Zeit die klassische Form hat sich der verbreitete Wunsch unter den Besitzern des Gadgets und diejenigen, die nur über den Kauf nachdenkt. Auch kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Unternehmen verlor eine bedeutende Zielgruppe ästheten, haben die Wahl zugunsten der Gadgets von Samsung oder LG, die mit den Runden Displays.

2

Apple immer noch arbeitete an der Runden Version der Apple Watch

 

Es scheint, Apple-Nutzer hörten, und fast sofort nach der Veröffentlichung von Stunden. Basierend auf den Daten, beschrieben in der Patentanmeldung, die Ingenieure der Gesellschaft haben versucht, eine Apple Watch mit rundem Schirm gerade nach 8 Monaten nach dem eintreffen im Verkauf der ersten Generation des Geräts.

Allerdings ist in dem Patent eine Besondere Aufmerksamkeit wird auf die Tatsache, dass diese Form der Anzeige kann verwendet werden, und in anderen Produktkategorien. Zum Beispiel über Kopfhörer und Brille. So ist es durchaus möglich, dass die Uhr ist nur ein Vorwand.

Dabei kann nicht ausgeschlossen werden, dass Apple, um keine Positionen zu verlieren oder eine Rampe, die das Publikum trotzdem stellt die Apple Watch mit rundem Display. Umso mehr jetzt haben Sie gewonnen Patent.

Folgen Sie den Nachrichten von Apple in unserem Telegramm-Kanal, sowie in der Anwendung MacDigger auf iOS.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.