Apple-Fans kritisierten die änderungen in den neuen MacBook Pro 2016

Bis Ende des Jahres Apple wird sich ernsthaft aktualisieren Lineal der Notebooks MacBook Pro, die eine dünnere Gehäuse und ein neues Touch-OLED-Panel über der Tastatur, Fingerabdruck-Scanner und USB-Anschlüsse-C. in dieser Woche Informanten zum ersten mal zeigten die «Spion» Fotos des Gehäuses Neuheiten.

1

Apple-Fans kritisierten die änderungen in den neuen MacBook Pro 2016

Die veröffentlichten Bilder zeigen das Gehäuse der Tastatur ist das MacBook Pro mit einem fehlenden oberen Reihe von Funktionstasten, statt der, anscheinend, wirklich verwendet Touch-OLED-Panel. Und abgesehen von diesem Foto können Sie sehen, die zwei USB-C-Port und 3,5-mm-Audio-Buchse auf der linken Seite des Laptop-Gehäuse und zwei weitere USB-C Port an der rechten Stirnseite. Bei diesem Gerät ist nicht mit einem Slot für SD-Karten.

Trotz der Begeisterung der Experten, die viele Nutzer negativ empfanden, die anstehenden Veränderungen in der Linie der MacBook Pro. Die wichtigsten Beschwerde betrifft die Verweigerung von typischen USB-Anschlüsse für USB-C. Obwohl die neuen Modelle aus der Profi-Linie wird auf drei Connector-mehr als beim 12-Zoll MacBook Pro, keine anderen Ports dabei, darunter Standard-USB ist nicht vorgesehen.

2

Apple-Fans kritisierten die änderungen in den neuen MacBook Pro 2016

«USB-C noch nicht weit verbreitet und ist der wichtigste Faktor, der spielt gegen die neue MacBook Pro Serie, – Ala sagt James. – Es gibt sehr viele Peripherie-Geräte, die nicht kompatibel sind mit dem neuen Standard».

James Ala nicht der einzige Besitzer des MacBook Pro, unzufrieden mit dem Verzicht auf die Standard-Front-End-Anschlüsse: Mehrheit der Nutzer hält die Umstellung auf USB-C verfrüht. «Nur ein USB-Mit – das ist dumm, schreibt ein Twitter-Nutzer Eric Xu. – Kein Benutzer will nicht die Mühe mit Adaptern und Adaptern».

Kaufen Adapter USB-a/USB kann für 1300 Euro, aber wenn der Benutzer will, einen Laptop zu machen mehr funktionsfähig, so muss man berappen Multiport-Digital-USB-Adapter-C. Ja, er ermöglicht den gleichzeitigen Anschluss an das MacBook das Gerät mit einem Standard-USB-Anschluss, HDMI-Monitor und-Kabel zum aufladen, sondern kostet 5500 Rubel Lösung scheint Sehr eindeutig Ablehnung der MagSafe Netzanschluss, rettete das Leben von vielen tausenden von Apple Notebooks.

Apple-Fans kritisierten die änderungen in den neuen MacBook Pro 2016

Einige Fans sind unzufrieden mit der Tatsache, dass in den neuen MacBook Pro wird eine dünne Tastatur mit dem Mechanismus «Schmetterling». Sie teilen nicht die Meinung von Apple, die behauptet, dass die innovative Technologie bietet eine klare und stabile Leistung, wenn Sie auf einen beliebigen Teil der Taste. «Wir brauchen keine Tasten-Schmetterling, und so haben wir Perfect Keyboard», – schreibt in Facebook Jose Abraham Cervantes Posadas.

Die Idee mit dem Ersatz der Funktionstasten Touch-OLED-Display auch erfreut bei weitem nicht alle. Drücken Sie die virtuellen Tasten ohne haptisches Feedback nicht so bequem, wie die mechanischen. Ja, die Möglichkeit die Tasten neu zuweisen, nach eigenem Ermessen, aber diese Möglichkeit gibt es jetzt Dank eines Drittanbieters AUF.

Apple-Fans kritisierten die änderungen in den neuen MacBook Pro 2016

Frühere Gerüchte Wiesen darauf hin, dass Apple eine komplett überarbeitete 13-und 15-Zoll MacBook Pro Modelle in der mehr als dünnen und leichten Design mit OLED-Panel oberhalb der Tastatur und Fingerabdruck-Scanner. Wenn Sie glauben, dass KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo, dessen Prognosen bezüglich der Apple-haben die Eigenschaft, in Erfüllung gehen, die neuen MacBook Pro kommen im letzten Quartal dieses Jahres.

Natürlich sind nicht alle kritisieren die änderungen in der Gestaltung der neuen MacBook Pro. Und was halten Sie von dem neuen Lineup «прошек»? Nicht beeilte mich, ob Apple mit der Umstellung auf USB-C?

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.