Apple erreicht bei den Lieferanten Senkung der Preise für Zubehör für iPhone

Vor dem hintergrund der Verlangsamung der Smartphone-Markt ist Apple auf der Suche nach Möglichkeit die gleiche Höhe des Gewinns, den Kauf von Komponenten für das iPhone zu günstigeren Bedingungen. Ein neuer Ansatz der kalifornischen Riesen bereits geschafft haben, fühlen sich die Firmen wie Foxconn, Pegatron und Largan Precision.

1

Apple erreicht bei den Lieferanten Senkung der Preise für Zubehör für iPhone

Laut Angaben der Vertreter der Branche, der taiwanesische Hersteller von Leiterplatten die Preise zu senken, die rivalisierenden, um Aufträge von Apple. Während hier ein regelmäßiges Einkommen erhalten nur Zhen Ding Tech und Flexium Interconnect, Herstellung von flexiblen Leiterplatten.

Das Unternehmen Largan liefert Kameras für Mobile Apple-Geräte, großen Druck seitens konkurrierender Unternehmen Kantatsu, sondern Foxconn und Pegatron sehen, dass das Unternehmen aus Cupertino hat Hinzugefügt zur Liste Ihrer vertraglichen Partner für die Produktion der nächsten iPhone-Modell Firma Wistron.

2

Apple erreicht bei den Lieferanten Senkung der Preise für Zubehör für iPhone

Eager, um die Abhängigkeit von Aufträgen von Apple, die Hersteller von Zubehör auf der Suche nach neuen Kunden und verbessern die Technologie, um einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz, sagte Apple Offenkundig.

Die Forderung von Apple, die Preise zu senken stärker schießt auf japanischen Lieferanten, die bieten in der Regel die Produkte zu höheren Preisen. Chinesische Lieferanten bieten billigere Produkte, nicht sicherstellen können, stabil hohe Ausbeute gute Produkte. Also taiwanesischen Hersteller speichern kann gewisse Vorteile.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.