Apple erneut unterlag Google den Titel der teuren Marke in der Welt

Das zweite Jahr in Folge der iPhone-Hersteller landete auf dem zweiten Platz in der Liste der teuersten Marken auf Version BrandZ.

1

Apple erneut unterlag Google den Titel der teuren Marke in der Welt

Das BrandZ-Ranking basiert auf einer Kombination von mehreren Parametern, darunter die Loyalität des Publikums und die finanzielle Leistungsfähigkeit der Unternehmen. Unternehmen, die Kalkulation der Gesellschaft, nutzt die Daten von Kantar Millward Brown und Bloomberg.

2

In diesem Jahr der erste Platz ging an die Firma Google. Marke geschätzt 302.06 Milliarden US-Dollar. Dies ist auf 23 Prozent teurer als im vergangenen Jahr. Apple hielt am zweiten. Sie werteten in 300.59 Milliarden US-Dollar. 28 Prozent teurer als im vergangenen Jahr.

Die Dritte Position eingenommen hat Amazon. Firma Jeff Безоса Wert von 208 Milliarden US-Dollar. Sofort gefolgt von Microsoft, die von den 201 Milliarden US-Dollar.

Apple erneut unterlag Google den Titel der teuren Marke in der Welt

Trotz der Tatsache, dass Apple nicht zu einem Branchenführer in diesem Jahr, BrandZ bezeichnete die Firma selbst erkennbar ist, indem Ihr den ersten Platz für die Qualität der Marke.

«Neben dem Ranking, erstellen wir eine separate Top-50-Marken, wobei der Schwerpunkt auf der Wahrnehmung des Logos», betonten Vertreter des Unternehmens, Bestandteil der Statistik BrandZ.

Lange Zeit Apple besetzt die erste Position in der Auflistung der Top. Die Führung des Unternehmens verloren im Jahr 2017. An Ihre Stelle kam Google und bisher nicht erlaubt, den Hersteller des iPhone seinen Titel zurückgeben.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.