Apple Antrag auf Eröffnung des ersten Apple Store in Indien

Apple wird sich öffnen, in Indien ein Netzwerk von Geschäften. Nach Angaben der Zeitung India Times, das Unternehmen hat den Antrag indischen Regierung mit der bitte, lassen Sie beginnen mit dem Bau der Apple Store.


Apple Antrag auf Eröffnung des ersten Apple Store in Indien

Im Moment ist die iPhone-Verkäufe in der zweiten bevölkerungsreichste Land der Welt werden über Zwischenhändler. Nachdem bekannt wurde, über die Vorbereitungen für die Eröffnung des Apple Store in Indien Aktien der Gesellschaft Redington India -, Haupt-indischen Vertriebspartner der Gesellschaft, fiel auf 9%.

Viele Analysten weisen darauf hin, dass die Emerging Markets sind der wichtigste Motor des Wachstums für Apple etwa zwei Drittel der Einnahmen der empfangenden durch die iPhone-Verkäufe. Dabei pessimistisch eingestellten Beobachter glauben, dass im Jahr 2016 Verkauf «Apfel» – Smartphones in der Welt reduziert werden kann im Vergleich zum Vorjahr.


Am Ende des Jahres 2015 Apple hat in Indien ein neues Programm zur Anwerbung von Kunden. Das Unternehmen fast die Hälfte reduziert den Preis für die iPhone 5s in der Land – mit 44 500 Rupien ($665) bis zu 25 000 Rupien ($370).

Apple Antrag auf Eröffnung des ersten Apple Store in Indien

«Die Senkung der Kosten in Verbindung mit dem Wunsch des kalifornischen Unternehmens erhöhen das eindringen in Indien von der Dritten in die Welt der Smartphone-Markt nach China und den USA. Hier die größte Nachfrage Smartphones billiger 300 US-Dollar. Im Dritten Quartal des Jahres 2015 von Apple noch nicht einmal unter den Top fünf der beliebtesten Marken in Indien», berichtet IDC.

Der Indische Markt ist einer der größten in der Welt, aber er unterscheidet sich deutlich von dem in China. In den großen Städten der Volksrepublik China aktiv wächst die Mittelschicht, bevorzugen Männer, die Produkte der Premium-Niveau. In Indien ist der Markt für Premium-Produkte viel weniger und die hier gefragt sind Lösungen der mittleren Ebene.

Im Moment ist Apple besitzt etwa 460 Designer-Läden auf der ganzen Welt und zählt zu öffnen 50 neue im Laufenden Jahr. Nach Ansicht einiger Analysten, die Apple Stores bringen die maximalen Einnahmen pro Quadratmeter unter allen Verkaufsstellen in den USA.

 

 

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.