8 Möglichkeiten, um schnell zu «töten» Batterie iPhone, von denen Sie nichts wussten

Problem der schnellen Entladung kennen die meisten iPhone-Besitzer. Viele Benutzer ständig überwachten Umgebung auf der Suche nach Steckdosen und andere Möglichkeiten, den Akku der Smartphones. Ausgabe von CBS News war acht wichtigsten Quellen der Entladung iPhone.


8 Möglichkeiten, um schnell zu «töten» Batterie iPhone, von denen Sie nichts wussten

1. Schließen Sie Ihr iPhone an den Computer an, die nicht aktiv.

In dem Fall, wenn Steckdosen zum aufladen Nein, PC oder Laptop gelten als offensichtliche Alternative. Aber ziemlich oft der Aufmerksamkeit entgeht, ist die Tatsache, dass der Computer in den Ruhezustand oder Standby und nach stellt sich heraus, dass das Telefon nicht nur geladen, sondern auch noch mehr Dörfer oder gar ausgeschaltet. Daher sollten Sie immer überprüfen, ob der Computer an das Stromnetz an und starten Sie die Programme, die lassen ihn nicht gehen «schlafen».


2. Lassen Sie das iPhone in der Hitze oder in der Kälte.

In Erwartung des Sommers die Mitarbeiter der Service-Zentren immer reiben sich die Handflächen und bereiten sich auf die Welle der Beschwerden auf die Batterien. Wenn mit welche auf die blanken Kontakte der elektronischen Komponenten mit Feuchtigkeit, ist alles klar (ist die Schließung und der nachfolgende Ausfall des Telefons), dann über die Kälte oder die Sonne selten jemand Gedanken. Die Akkukapazität sinkt bei niedrigen Temperaturen, passiert es Allgemeine Abnutzung. Wenn das iPhone ausgesetzt sind Temperaturen über 35 Grad Celsius, kann es zu einer irreversiblen Schädigung der Batterie. Wenn die Batterie in einer kalten Umgebung, das die Ladung beginnt zu verringern. Dies ist jedoch eine vorübergehende Erscheinung und nach dem Sie wieder normal.

3. Verwenden Sie die App Facebook.

Die Nutzer haben offiziellen Client Facebook für iOS beschweren sich, dass die Anwendung verbraucht große Mengen an Batterieleistung, auch wenn es geschlossen ist. Studien zufolge ist die gefräßigen Programm von allen verfügbaren in-App-Store (außer Spiele natürlich). Nicht nur, dass die Entwicklung des Teams von Mark Zuckerberg aktiv batterieanlagen bei der Arbeit direkt über das Programm, also auch im hintergrund Facebook praktisch ununterbrochen Daten aktualisiert, wodurch die Ladung des Akkus.

Deinstallieren Sie diese Anwendung mit dem iPhone spart bis zu 15-20% der Betriebszeit des Telefons. Anstelle der Anwendung empfehlen öffnen Facebook in der mobilen Version des sozialen Netzwerks über den Browser.

4. Verwenden Sie keine Energiespar-Modus.

Wenn die Akkuleistung auf 20% und niedriger, ist es ratsam, diesen Modus zu aktivieren. Die Energiesparfunktion schaltet bestimmte Funktionen des Betriebssystems so lange, bis der Benutzer lädt das Gerät. Unter den Parametern hat einen Einfluss auf die Energieeinsparung:

  • Umsatzsteuer-Mail-Adresse;
  • Hintergrundaktualisierung von Apps;
  • automatische downloads;
  • einige visuelle Effekte;
  • Zeit bis Telefonsperre – 30 Sekunden;
  • die CPU-Leistung reduziert auf 40%.

5. Nicht einschalten Flugmodus in Gebieten mit geringem beschichtet.

Da das iPhone ständig versucht, eine Verbindung zum Mobilfunknetz, einschließlich in Bereichen mit niedrigem Signal in der U-Bahn oder außerhalb der Reichweite des Mobilfunknetzes, der Energieverbrauch erheblich zunimmt. In solchen Momenten kann zur Schonung aktivieren des Flugmodus auf dem Gerät. Ja, zu empfangen und zu telefonieren wird nicht funktionieren, aber die Batterie wird Ihnen sagen dafür «danke».

6. Lassen Sie Benachrichtigungen für alle Anwendungen.

Jede push-Mitteilung «Leistungen» Smartphone-Bildschirm. Um nicht «quälen» ständig das Telefon, schalten Sie die Benachrichtigungen nur für diejenigen Anwendungen, die Sie ständig verwenden.

7. Verwenden billige externer Akku.

Gibt es eine gute Faustregel — wenn Ihr Laptop-Batterie wird geladen den ganzen Tag, und packt ihn nur auf eine, laden Sie das Telefon, dann ist es ein schlechtes externe Quelle aufgeladen und besser, es zu ersetzen. Die meisten dieser «Accessoires» auch für Handys werden aus minderwertigen Komponenten. Das ist nur manchmal verkauft für sehr viel Geld. Häufiges Ihre Verwendung schädlich für das Smartphone.

8. Telefon aufladen über KFZ-Ladegerät.

Das unerwartete, aber äußerst gefährliche Sicherheitslücke, auf der Sie verbrannte sich fast jeder Autoliebhaber — Auto-Ladegerät des Smartphones. Die Hersteller bieten diese Accessoires sind, Ihre eigenen zu kaufen. Aber der Markt ist überschwemmt mit Protozoen Billigen «цацками» mit einer Glühbirne und USB-Anschluss. Sie haben einen minimalen Satz von elektronischen Komponenten, keine Kritik erträgt. Aber in volatilen Automobil-Schaltkreis die Anforderungen an die Qualität des Ladegerätes zu erhöhen. Als Ergebnis, iPhone ausgesetzt Hölle bestrafen von unstable Spannung des Defekten Wandler.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.