400 tausend Nutzer der Apple Watch nahmen an der Studie der Stanford Universität

Auf der Website der Stanford University erschien mehr Informationen über das Programm Apple Heart Study, die bereits beendet. Experten berichteten über die Teilnehmer des Programms, sondern auch darüber, auf welche Weise die erhaltenen Daten verwendet werden sollen.

1

400 tausend Nutzer der Apple Watch nahmen an der Studie der Stanford UniversitätNach Angaben der Universität, in der Studie beteiligten sich 400 tausend Menschen. Dies ist die größte Studie, die jemals Untersuchungen gewidmet Vorhofflimmern.

Die Teilnahme am Programm war seit Ende 2017 bis August 2018. Trotz der Tatsache, dass die Registrierung der Teilnehmer beendet, Stanford weiterhin Daten sammeln bis Anfang 2019.

Das Hauptziel der Studie besteht in der Untersuchung Vorhofflimmern zu lernen, zu identifizieren, die das Risiko von Schlaganfall und Herzinsuffizienz, wenn keine offensichtlichen Symptome. Für die Untersuchung von Herzfrequenz-Sensor verwendet wird auf der Uhr das erste Modell der Apple Watch und neuer.

2

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.