1000 Songs in der Tasche: der iPod feiert 15-jähriges Jubiläum

iPod feiert seinen fünfzehnten Geburtstag. 23. Oktober 2001 hat Apple-Chef Steve Jobs zeigte der Welt den ersten Multimedia-Player, der den Beginn der Kult-Lineup von tragbaren Musik-Geräte. Die erste Version des Geräts wurde wenig ähnlichkeit mit dem modernen iPod, aber es ist mit Ihr begann das Zeitalter der modernen Apple-Putsch und in den Köpfen der Masse der Verbraucher. der iPod wurde der Vater beliebtesten heutzutage Smartphones und Tablets iPhone iPad, die zum Verkauf in großem Maßstab auf der ganzen Welt.

1

1000 Songs in der Tasche: der iPod feiert 15-jähriges Jubiläum

Im Jahr 2000 Jobs eine ausreichend genaue Beschreibung der ganzen MP3-Player: Modelle mit Festplatten nannte er die riesigen und lächerlichen, sondern mit Flash-Speicher – gering und unbedeutend haltet. Das Hauptproblem der ersten war ein Low-Speed-Datenaustausch über USB, die enorme Größe und fummelig-Schnittstelle, und das zweite war äußerst kleine Menge an Speicher, das ist genug für ein Dutzend und eine Hälfte der Songs.

«1000 Songs in der Hosentasche» — genau, dass seine Idee zum Leben zu erwecken strebte Jobs gab den Startschuss für die Entwicklung des iPod. Nur ein Jahr Entwicklerteam hat eine Art Meisterwerk – ein sehr kompaktes Modell mit integrierter Festplatte, einer einfach zu bedienenden Oberfläche mit einem großen LCD-TV und High-Speed-Anschluss, der es erlaubt, füllen Sie Musik Player für ein paar Minuten.

2

1000 Songs in der Tasche: der iPod feiert 15-jähriges Jubiläum

«Ich kann immer noch nicht glauben! Und die ganze Hysterie wegen ihm? Ich will etwas neues! Ich will das bei Apple anders gedacht! Warum, warum Taten Sie es?! Es ist falsch, das ist dumm!» Wie denken Sie, zu welchem Produkt gehörte die empörte Rede von einem Apple-Fans? Dieser Kommentar auf MacRumors Forum im Jahr 2001 nach der Ankündigung des iPod – Gerät, das heute ein Symbol der persönlichen Spielers, der größte Apple-Produkt im letzten Jahrzehnt. Vor fünfzehn Jahren war es «nur ein weiteres MP3-Player». Aber jetzt wissen wir, was er getan hat eine echte Revolution im Bereich der tragbaren Musik. Media Player iPod eröffnet eine neue ära der kompakten digitalen Elektronik, wie auch seinerzeit den Walkman auf dem Markt für Analog-Audio. Jetzt auf der ganzen Welt verkauft mehrere hundert Millionen iPods.

Der erste iPod hatte 5 und 10 GB interner Speicher und ein Gewicht von 185 Gramm, was in 2 mal schwerer im Vergleich zu den aktuellen Versionen des players mit einem 64-GB-Laufwerks. Der iPod 15-jährige keine Unterstützung für USB, und der gesamte Inhalt wurde über FireWire, являвшемуся Standard nur für den Mac. Ein weiterer wichtiger Unterschied Debüt iPod ist die Unterstützung von modernen Video — vor 15 Jahren konnte Apple nur davon träumen.

Heute MP3-Player sind eine begrenzte Nachfrage, da die Handheld-Musik-Player mit dem Erfolg der Smartphones führen. Genau aus diesem Grund Verkauf des iPod Classic eingestellt worden im Herbst 2014. Doch Apple bietet noch drei andere Käufer Player: iPod touch, iPod nano und iPod shuffle.

Das könnte auch interessant sein...





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.